Offizielle Probestunde zum Kursstart: 13.09.2019

Zweiteiliger Physical Theatre Kurs 

 

 

Teil I - Body memory Training

 

Das Training öffnet den Raum in einen 
wahrhaftigen Kontakt mit uns selbst zu treten, 
den Körper als Instrument künstlerischen Ausdrucks  
zu stimmen, persönliche Grenzen zu durchbrechen 
und an der Quelle der Kreativität zu zapfen. 
Wir erfahren, was der Körper zu erzählen hat, wenn 
wir bereit sind zu zuhören. Mit Übungen aus Tanz- und 
Bewegungsimprovisation, sowie Bewegungsformen 
anderer Kulturen, erforschen wir unseren Ausdruck, 
unsere Emotionen und unsere Selbstwahrnehmung im 
künstlerischem Kontext. Hier begegnen wir dem 
unmittelbaren Theater.

 

Offen für alle Interessierte - mit oder ohne Vorkenntisse.
Teil I ist unabhängig von Teil II möglich.

 

Themen: 
Selbstwahrnehmung und Achtsamkeit
Organic Movement
Contemporary & Contactimprovisation
Ressonanz der Bewegung
Butoh/Nò
Emotionen
Übungen inspiriert von Grotowski, Barba und Brook

 

 

Teil II - Performance LAB

 

Im Anschluss des Trainings beschäftigen wir uns mit der 
performativen Umsetzung der gewonnenen Erfahrungen. 
Im Performance Labor weiten wir den kreativen Prozess
in interdisziplinäre Bereiche aus. 
Schauspiel, Physical Theatre, Installation und experimentelle 
Stilmittel bilden hier die Grundlage, an deren Ende die 
Performance als Ergebnis steht. 


Für alle Interessierte - mit oder ohne Erfahrung.

Teil II ist nur im Zusammenhang mit Teil I möglich. 

 

Themen:

Text und Bewegung
Choreografie
Realismus/Surrealismus
Dramaturgie
Performancewerkzeuge
Body Art 
Installation

 

 

Unterrichtssprache: deutsch

 

Datum:  13.09.2019 - 29.11.2019 immer Freitags 
Zeit:       Teil I 18:00 - 19:50 Uhr / Teil II  20:00 - 21:00 Uhr
Ort:        Etage Leipzig, Lützner Str. 29, 04177 Leipzig
Kosten:  Teil I   monatlich 85€/ ermäßigt 70€ (Early bird: 240€ /ermäßigt 195€)
               Teil II  komplett 150€/ermäßigt 120€

 

offizielle Probestunde: 13.09.2019 18:00 - max. 21:00 Uhr (10€)
 

 

 

 

 

 

Ermäßigungsberechtigt: Schüler, Student, ALG II Empfänger, Hartz IV Empfänger, Elternzeit

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Theaterkurs Leipzig